Faltenglättungsverfahren

 

Die nachfolgende Übersicht stellt leicht verständlich alle in der Privatklinik Hagenmühle praktizierten Verfahren zur Faltenglättung – die modernsten auf diesem Sektor – vor.

 

Fruchtsäure- Peeling oder Alpha- Hydroxysäure- Peeling: die Gruppe der Alpha- H- Säuren wie Glykolsäure oder Milchsäure wird für oberflächliche Peelings verwendet. Nach PC- Hautanalyse, Hautreinigung und Vorbehandlung wird AH als Lösung oder Gel aufgetragen und nach einigen Minuten (Dauer richtet sich nach Analyse) mit Natriumbicarbonat- Lösung neutralisiert. Während der Behandlung ist ein leichtes Prickeln zu spüren, nach der Behandlung ist die Haut leicht gerötet. Das Verfahren glättet die Haut und leichte Fältchen. Der Effekt wird durch regelmäßige Wiederholungen immer besser. Jederzeit anwendbar, kurzzeitiges Meiden von ungeschützter Sonneneinwirkung. Risiken und Nebenwirkungen bei sachgemäßer Anwendung unter ärztlicher Kontrolle äußerst selten.

 

Mikrodermabrasion : Sanfte Methode zur Behandlung von feinen Fältchen, zur Beseitigung von Hautunregelmäßigkeiten und feinen Fältchen. Sterile Kristalle aus Korundum (= Rubin, Saphir) werden im sog. sterilen Jet über die Haut geleitet, dabei werden die Zellschichten der Oberhaut, besonders die Hornschicht abgetragen. Keinerlei Betäubung erforderlich. Nebenwirkungen außer leichter Rötung keine, Wirkverstärkung durch regelmäßige Wiederholungen. Schnelle sichtbare Ergebnisse (Beauty Flash).

 

Bio- Injectables: Die derzeit besten Medikamente sind speziell vernetzte Hyaluronsäuren, Polymilchsäure und Dextranomere (spezielle Zuckerverbindungen). Alle werden je nach anatomischer Region nach Oberflächen- oder Regionalanästhesie schonend in genau bestimmte Hautschichten injiziert. Alle Filler bewirken einen Fülleffekt zur Faltenglättung und regen die Bildung von neuem Kollagen in der Haut an = sog. duales Prinzip. Kurzzeitige Rötung und leichte Schwellung nach Anwendung möglich. Risiken bei sachgemäßer Anwendung gering, darf nur von speziell ausgebildeten ÄRZTEN angewendet werden.

 

Botox: Mit diesem Medikament werden mimische Falten durch Erzielung einer sog. Muskelruhe geglättet. Therapie nahezu schmerzfrei, da mit speziellen Minikanülen eingebracht. Inzwischen gibt es hochgereinigte, reine Wirkstoffkomplexe, sodass die Risiken und Nebenwirkungen in der Hand des erfahrenen Therapeuten (darf nur von speziell ausgebildeten ÄRZTEN gespritzt werden) praktisch null sind. Chefarzt Dr. Gramlich ist Mitglied im internationalen Expertenforum für die Anwendung dieser Methode.

 

Laserpeeling: Relativ sanfte Methode zur Faltenglättung und Verbesserung der Hautqualität. Mit einem spez. Laser (ER: YAG, unsichtbares Laserlicht) werden die oberflächlichen Hautschichten in einer speziellen Anästhesie verdampft und regenerieren mit jugendlicher, neugebildeter Haut. Zur Hautqualitätsverbesserung und Glättung kleiner Falten durch Kollagenneubildung. Nur durch auf Laser spezialisierte ÄRZTE anzuwenden.

 

CSR: Cosmetic Skin Resurfacing = Faltenglättung durch Laser: potentestes Laserverfahren zur Faltenglättung, auch tiefe Falten. Abtrag mehrerer Hautschichten in spez. Anästhesie (Schlafanästhesie), die regenerierte Haut ist straff, glatt, von jugendlicher Qualität und mit Kollagen aufgesättigt. Verjüngungseffekt 10 – 12 Jahre. Nur durch spezialisierte Laser- ÄRZTE anzuwenden, In der Hand des Nichtarztes oder Unerfahrenen nicht unerhebliche Risiken.

 

 

Ganz neu und maßgeblich vom Team der Privatklinik Hagenmühle unter Leitung des Chefarztes Dr. Gramlich mitentwickelt: die modularen Konzepte zur Faltenglättung. Hierbei wird aus der Vielzahl moderner Faltenglättungsmethoden ganz individuell für den jeweiligen Patienten die jeweils beste Behandlungskombination ausgewählt. Viele kleine, sogenannte minimal invasive Schritte ohne große Beeinträchtigung, ohne wesentliche Schmerzen und ohne Ausfallzeiten ergeben Modul für Modul ein wunderschönes Gesamtergebnis. Riesige Liftingeingriffe mit hohen Risiken geraten mehr und mehr in den Hintergrund. Mit mehreren Hand in Hand arbeitenden Verfahren erzielt man für jede Körperregion das individuell beste Resultat. Niemand „merkt“ etwas- außer den positiven glättenden, straffenden und hautqualitätsverbessernden Effekten. So ist der Slogan: „ Bleiben Sie zwanzig Jahre lang 30“ längst Realität geworden.

 

Und dies ist jetzt noch einfacher geworden, da durch die Integration von SUCCEEV ® - einer völlig neuen Hyaluronsäure- ein hochwertiges Produkt zum unschlagbaren Preis von € 260.- pro Füllung (1ml) angeboten werden kann, der ideale „Einstieg“ für jeden also.