Lasertherapie

Laser-Therapie 01

Behandlung von gefäßbedingten Veränderungen:
Feuermalen, Besenreisern, Couperose, Blutschwämmchen u. a.
sowie
pigmentbedingten Hautveränderungen:
Muttermale, Sonnen- und Altersflecken, Tierfellmale, Warzen u. a.
mit
CO2-, Er: YAG-, Dioden- und Nd: YAG- Laser

Welche Hautveränderungen können mit Laser entfernt werden?
Grundsätzlich können mit der modernen Lasertherapie alle gutartigen Hautveränderungen nach entsprechender eingehender Analyse mit den modernsten Diagnosegeräten (Epi-Luminiszensmikroskopie) mit Laserlicht behandelt und entfernt werden. Diese vorgeschaltete Diagnostik wird bei uns im Haus außerordentlich subtil betrieben und jede Hautveränderung wird vor einer eventuellen Laserbehandlung durch dieses neuartige „Tiefenmikroskop“ genau analysiert.

Besonders gut für eine Lasertherapie geeignet sind die folgenden Hautveränderungen:

  • Besenreiser (kleine Äderchen bis zu 1mm Durchmesser)
  • Ganz neu:  Ast- und Retevarizen (Krampfadern bis 4mm Durchmesser)
  • Blutschwämme (Hämangiome)
  • Feuermale
  • Spider Naevi (Spinnengefäße)
  • Teleangiektasien
  • Couperose
  • Dermale Naevi (die „klassischen“ Muttermale)
  • Fibrome, Papillome
  • Xanthome, Xanthelasmen (Fettablagerungen um die Augen)
  • Warzen, Mollusken (kindliche Warzen)
  • Seborrhoische Warzen (die sog. „Alterswarzen“)
  • Lentigines (Sonnen- oder Altersflecke)
  • Tierfellnaevi (behaarte Muttermale)

Die Entfernung von Hautveränderungen mit Laserlicht
Grundsätzlich gibt es zwei große Gruppen von Lasern, welche zur Entfernung von Hautveränderungen eingesetzt werden. Bei der Gruppe der sogenannten ablativen, mit unsichtbarem Licht arbeitenden Laser (CO2- Laser und Er: YAG- Laser) wird in hauchdünnen Schichten von hundertstel oder tausendstel Millimetern die Hautveränderung gezielt und schonend völlig unblutig abgetragen.

Die zweite Gruppe der sog. non- ablativen Laser (Dioden- Laser, frequenzverdoppelter Nd: YAG- Laser, Nd: YAG- Laser, Rubin- Laser, Alexandrit- Laser) sendet ihr Licht direkt unter die Haut und wird dort von entsprechenden Strukturen wie roter Blutfarbstoff (Hämoglobin), Pigmente (Melanin) oder anderen hochspezifisch resorbiert.  Bei dieser Laserbehandlung dringt das hoch energiereiche Licht des Lasers in die Haut ein, ohne diese zu beschädigen und wird in Tiefen von etwa 0,1 bis 8mm nur durch die oben genannten Zielstrukturen absorbiert.

Vorteile der Laserbehandlung
Weil nur das Licht des Lasers die Haut durchdringt, kommt es weder zu allergischen Reaktionen oder Infektionen wie bei den herkömmlichen Methoden. Außerdem ist die Behandlung mit den modernen Lasergeräten die einzige Möglichkeit, Hautveränderungen dauerhaft und endgültig unblutig und ohne Narbenbildung zu entfernen. Diese Wirksamkeit und die Sicherheit der Entfernung von Hautveränderungen mittels Laser ist in zahlreichen internationalen klinischen Studien nachgewiesen und belegt.

  • Ausführliche Beschreibung
  • Vorher - Nachher
  • Preise

Ausführliche Beschreibung download

Ausführliche Beschreibung Lasertherapie (277,7 KiB)

Kosten Lasertherapie

Die folgende Liste ermöglicht Ihnen einen groben Kostenüberblick. Die angegebenen Beträge stellen jedoch lediglich Richtwerte dar. In der Hagenmühle gehört es zu den Selbstverständlichkeiten, für jede Patientin und jeden Patienten eine detaillierte Kostenübersicht zu erstellen.

Bitte um Beachtung: bei rein kosmetischen Indikationen, also Behandlungen ohne jede medizinische Veranlassung hat der Gesetzgeber per 01. 01. 2003 alle Ärzte zur Berechnung der gesetzlichen Mehrwertsteuer verpflichtet, d. h. zu den Preisen sind z. Zt. 19% hinzuzurechnen.

Kosten Preise in €
Mole-Max II – Luminiszensmikroskopie ab 80.-
kleine Geschwulst (z.B. Warze, kl.Muttermal) ab 130.-
große Geschwulst (z.B. Fibrom, gr.Muttermal) ab 200.-
Naevus flamme ab 260.-
Besenreiser ab 220.-
Hämangiom (Blutschwamm) ab 200.-
Narbenkorrektur ab 200.-
Altersflecken ab 200.-
Couperose (1. + 2. Sitzung, jeweils) 250.-
jede weitere Sitzung 150.-

* Die angegebenen Preise beziehen sich immer auf die Einzelsitzung, entweder ist die angegebene Summe je Sitzung zu entrichten oder bei mehreren Preisen in der jeweiligen Zeile hintereinander bezieht sich die erstgenannte Summe auf die 1. Sitzung, die zweitgenannte Summe auf die 2. Sitzung usw., die letztgenannte Summe ist dann für die 3. oder 4. und jeweils jede weitere erforderliche Behandlungssitzung zu bezahlen

Für den Einsatz der kombinierten HF/ Ultraschalltechnologie (Blendlampe) bei grauen und weißen Haaren werden pro Minute der Anwendung € 1.- in Rechnung gestellt.